Zurück zu Luftpistole

Mannschaftsfernwettkampf LP1

Auf Landesebene werden vom Niederösterreichischen Landesverband die Einzelfernwettkämpfe LP1 und LP5 (kurz EFWK) sowie der Mannschaftsfernwettkampf LP1 (kurz MFWK) durchgeführt. Im Gegensatz zum EFWK ist der MFWK ein Teambewerb. Die Zusammenstellung der SSV-Blumau-Teams erfolgt nach dem erbrachten Leistungsniveau im MFWK in der letzten Saison. SchützInnen, die erstmalig am MFWK teilnehmen werden entsprechend eingeordnet.

Der Durchführungsmodus des MFWK sieht vor, dass 9 Runden im 2-Wochen-Intervall im Heimverein geschossen und die Ergebnisse gesammelt eingeschickt werden. 
Eine Mannschaft setzt sich aus 3 SchützInnen zusammen. Das Endergebnis der vergangenen Saison dient als Grundlage für die Klasseneinteilung der kommenden Saison.
Insgesamt gibt es in niederösterreichweit 10 Klassen (Landesliga und 1.-9. Klasse).

Auf Bundesebene wird ab 2020|21 erstmalig die Österreichische Vereinsliga als Teambewerb durchgeführt. Es werden 5 Runden als Fernwettkampf geschossen und der Bewerb gipfelt in einem Super-Finale.

MANNSCHAFTSFERNWETTKAMPF LP1 2021|22

1. Runde: 18.10.-29.10.2021
2. Runde: 1.11.-12.11.2021
3. Runde: 15.11-26.11.2021
4. Runde: 29.11.-10.12.2021
5. Runde: 13.12.-24.12.2021
6. Runde: 10.1.-21.1.2022
7. Runde: 24.1.-4.2.2022
8. Runde: 7.2.-18.2.2022
9. Runde: 21.2.-4.3.2022

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ssvblumau.at/wordpress/luftpistole/mannschaftsfernwettkampf-noe/