Offener Mixed Team Bewerb 2019

Der 3. Schützenbezirk Thermenregion hat am Nationalfeiertag mit einem „PROBELAUF IM MIXED-TEAMBEWERB“ gestartet!

Seit zwei Jahren wird der Mixed Teambewerb LP bei den Österreichischen Meisterschaften ausgetragen. Seit letzter Saison gibt es ihn auch auf Landesebene bei der Landesmeisterschaft. Daher wurde es Zeit, den Modus auf „Trainingsebene“ zu holen.

Abweichend vom offiziellen Regelwerk konnten sich die Teams aus unterschiedlichen Altersklassen und auch vereinsübergreifend zusammenfinden. Insgesamt gingen 9 Mannschaften an den Start. In 2 Grunddurchgängen wurden die 5 Finalisten-Paarungen eruiert.

Das Finale entschied souverän das Team Generationen, bestehend aus Springer Ulrike und Grandits Michael für sich. An zweiter Stelle landete die Blumauer Paarung Gosch Corina und Lampl Thomas. Die Bronzemedaille gewann das Team Klosterneuburg (Babinsky Margarete, Aitonitsch Peter), welches aufgrund der Abwesenheit der Kirchberger Mannschaft (Jammerbund Sonja, Gansterer Josef) einen Startplatz im Finale ergatterte.

Der SSV Blumau bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den spannenden Bewerb und gratuliert den Medaillengewinnern herzlich. Da das Feedback sehr positiv ausgefallen ist, planen wir einen weiteren Bewerb Anfang 2020.

S3-Sportleiterin
Bezirkssportleiterin LP
CHRISTA STRASSER
Kontakt

g.c.strasser@kabsi.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ssvblumau.at/wordpress/mixedteam-blumau-2019/