Österreichische Staats- und Meisterschaften Luftwaffen 2012

Mit einem Starterfeld von etwa 900 SchützInnen aus allen Bundesländern wurden die österreichischen Staats- und Meisterschaften Luftwaffen in Hard am Bodensee durchgeführt. Vom 29. März bis 1. April kämpften Österreichs besten LG- und LP-SchützInnen um die begehrten Titel.

3 PistolenschützInnen des Sportschützenvereins Blumau waren mit der ein- und fünfschüssigen Luftpistole vertreten, nachdem sie sich für den NÖ-Kader qualifiziert hatten. In der Frauenklasse holten Lisa Zimper, Strasser Christ und Springer Ulrike (SC Union Landhaus) Mannschaftsgold im Standardbewerb LP5. Oberschützenmeister Erwin Herzog konnte in der gleichen Disziplin (Senioren 1), mit den Mannschaftskollegen Fuhry Hans (PSV Schwechat) und Karner Leo (Priv. SV St. Pölten) die Silbermedaille sowie in der Einzelwertung den 5. Rang erreichen. Die Bronzemedaille erzielte Strasser in der Einzelwertung LP1 (Seniorinnen 2). Kein anderer Verein im 3. Bezirksschützenbund NÖ kann so viel Erfolg bei den bundesweiten Meisterschaften verzeichnen wie der SSV Blumau.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ssvblumau.at/wordpress/oestm-lp-2012/