Ruse 2019

Vom 11.1.-13.1.2019 fand in Ruse (SLO) der bereits zur Tradition gewordene internationale Luftwaffenbewerb statt.

Wie im Jahr zuvor reiste ein kleines Blumauer-LP-Team nach Slowenien. Am Freitag stellten sich Corina Gosch und Lampl Tom sowie Lisa Zimper und Krainz Peter der Herausforderung Mixed Team. Mit 740 Ringen belegten Gosch-Lampl den 9. Rang. Zimper-Krainz erzielten 726 Ringe und belegten damit Rang 12 von 14 Teams. Für den Einzug ins Finale hätte es 760 Ringe und 26x gebraucht. 

Samstag und Sonntag stand jeweils ein 60-Schuss-Programm auf dem Zeitplan: Am Samstag erzielte Lampl 562 Ringe (22.) und Krainz 554 Ringe (27.). Für das Finale hätte es 573 Ringe bei den Männern gebraucht und 569 bei den Frauen. Zimper erbrachte eine Leistung von 546 Ringen (24.). Corina Gosch gelang am Samstag mit 541 Ringen der Einzug ins Finale der Juniorinnen, in dem sie den 6. Platz belegte.

Beim Sonntagsbewerb erzielte Lampl 559 Ringe (27.) und Krainz 547 Ringe (40.), wobei Peter einen vielversprechenden Start hinlegte. Gemeinsam mit Klemenko Polina (Wien; 537; 32.) stellten Gosch (549; 26.) und Zimper (547; 28.) am Sonntag eine Frauenmannschaft.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ssvblumau.at/wordpress/ruse-2019/